Gefüllte Paprika

Zutaten (für 3 Personen)

– 6 Paprika
– 600g Rinderhackfleisch
– 200g Fetakäse
– 2 Zwiebeln
– 2 Knoblauchzehen
– 2 EL Olivenöl
– 1 Dose gehackte Tomaten
– Oregano
– Thymian
– Paprika edelsüß
– Salz + Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Paprika waschen, Deckel abschneiden und Inneres entfernen.
  3. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Fetakäse, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Feta, Hälfte der Zwiebeln und Hälfte des Knoblauchs zum Fleisch geben und vermengen.
  4. Nach Belieben Gewürze hinzugeben. Aus der Masse kleines Probe-Klöslein formen und in einer Pfanne mit etwas Öl ausbacken, um Würzmischung zu probieren. Gegebenenfalls nachwürzen.
  5. Anschließend gesamte Fleischmasse zu 6 Kugeln formen und Paprika mit den Fleischbällchen füllen.
  6. Paprika in eine Auflaufform legen. Gehackten Tomaten, restliche Zwiebeln und Knoblauch um die Paprika verteilen. Im Ofen für 20-30 Minuten backen.

 

Lasst es Euch schmecken!

Euer Dave